OPERNWORKSHOP FÜR KINDER & JUGENDLICHE

12. – 16. Juli 2021

Gesamtleitung: MARIA KNOLL-MADERSBACHER

Treffpunkt:
12. Juli 2021, 8.15 Uhr
Ort: Landesmusikschule Wörgl/Haus der Musik Wörgl

Kursgebühr: € 70,-
Anmeldungen bis 2.7.2021

DAS PROJEKT


Die „Kinderoper" ist ein Versuch, die Kinder an die Welt der Oper heranzuführen und dies, wie im Falle der Academia Vocalis Workshops, unter den bestmöglichen, professionellsten Bedingungen. Den Kindern wird dabei die Arbeit mit absoluten Profis ermöglicht (und umgekehrt). Bei aller Professionalität darf jedoch nicht vergessen werden, dass die Kinderoper eine Aufführung „von Kindern für Kinder" ist, was als wichtigster Grundsatz des gesamten Entwicklungsprozesses verstanden werden darf.

Aufbauend auf den wunderbaren Erfahrungen und den großen Erfolgen bei der Arbeit mit den „Nachwuchs – Mimen" der beeindrucken erfolgreichen Kinderopernprojekten „Das tapfere Schneiderlein" von Edgar Seipenbusch 2003, „Das Dschungelbuch" von Franz Baur 2008 und 2009 sowie die erfolgreiche Produktion vor zwei Jahren „Max & Moritz – 7 Streiche" von Christian Spitzenstätter & das letztjährige Erfolgsprojekt kurz vor Weihnachten – „Stille Nacht: Vom Friedenslied zum Kaufhaushit", führt die Projektleiterin der Kinderoper und langjähriges Vorstandsmitglied der Academia Vocalis – Maria Knoll-Madersbacher die wertvolle Nachwuchspflege für die Region weiter mit einem erweiterten Gesangskurs für Kinder & Jugendliche mit Ensemble- und Chorsingen, Unterricht in darstellendem Spiel, Stimm- und Sprachgestaltung, Tanz – Bewegung, Bühnenpräsenz und Regie sowie Körperwahrnehmung.

  Land Tirol Logo
 
  woergl logo     kitzbueheler-alpen-logo-scaled-2    KUltura Logo Neu   kultur tirol logo 2    OE1 intro Logo   oe1-logo-scaled2 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite